Hosting

Rechenzentren: Wo liegen die Daten?

Detaillierte Informationen zu den Rechenzentren, z.B. genaue Standorte, werden die jeweiligen Anbieter nicht machen. Dies hätte zur Folge, dass die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen geschwächt würden.
Kurz gesagt: Alle Rechenzentren die wir für die Installation verwenden, sind nach dem ISO 27001 Standard zertifiziert! Bei dieser Zertifizierung handelt es sich um die international führende Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS). Weitere Infos zur ISO 27001 finden Sie z.B. auf den Seiten des TÜV-Süd unter https://www.tuvsud.com/de-de/dienstleistungen/auditierung-und-zertifizierung/cyber-security-zertifizierung/iso-27001


Auswahlmöglichkeiten

HETZNER

Hetzner betreibt in Deutschland zwei hochmoderne Datacenter-Parks: Im Herzen von Nürnberg und in Falkenstein im Vogtland. Multiredundante Netzanbindungen an wichtige Knotenpunkte sorgen für einen schnellen Webseitenzugriff – egal ob Sie auf Hetzner Webspace oder die Cloud-Lösungen setzen, Ihren eigenen Server einstellen oder sich für die leistungsstarken Dedicated Root Server oder Managed Server entscheiden.
Hetzner macht dabei kein großes Geheimnis um die Standorte der Rechenzentren. Diese können über die Seite https://wiki.hetzner.de/index.php/Rechenzentren_und_Anbindung lokalisiert werden.


Ionos (früher 1&1)

Ionos betreibt seine Rechenzentren in Karlsruhe und Frankfurt am Main. Diese sind ebenfalls nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert. Mehr Informationen zur Zertifizierung bei IONOS finden Sie unter https://www.ionos.de/enterprise-cloud/rechenzentren
Neben dem Stammsitz in Montabaur unterhält die 1&1-Gruppe in Deutschland Niederlassungen in Berlin, München, Zweibrücken und Karlsruhe, wobei der letztere der nach Mitarbeitern größte Standort ist.
Im Oktober 2018 wurde 1&1 in “1&1 Ionos” umbenannt. Die Marke 1&1 Ionos steht für Webhosting und Cloud Computing.
Bei IONOS Webhosting-Paketen findet die Speicherung der Daten automatisch nur in deutschen Rechenzentren statt.


STRATO

Der Anbieter STRATO betreibt zwei Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe. Diese erfüllen ein sehr hohes Sicherheitsniveau hinsichtlich physischer Sicherheit, Energieversorgung, Klimatisierung, Netzanbindung, Ausfallsicherheit und Zutrittsregelung, welches über die Sicherheitsnorm ISO/IEC 27001 nachgewiesen wird.
Siehe auch unter https://www.strato.de/faq/vertrag/fragen-zur-auftragsverarbeitungsvertrag-avv-und-der-neuen-eu-datenschutzgrundverordnung-dsgvo/#rechenzentren
Die Strato AG ist ein Internetdienstanbieter mit Sitz in Berlin.